Brauhaustouren in Köln, Kölsch, Köbes

Während dieser Brauhaustouren in Köln stellen wir Ihnen das Nationalgetränk der Kölner sowie einige der bekanntesten Brauhäuser in der Altstadt vor. Wie wird das flüssige Gold eigentlich gebraut und wer darf es dann in den Brauhäusern ausschenken? Was hat eine 'Kölsche Foderkaat' an sich und was davon ist besonders empfehlenswert?

Bei dieser Brauhaustour erwartet Sie viel Lustiges, Interessantes und Spannendes rund um das Thema Kölsch und die Braugeschichte dieses Bieres. Zu dieser Führung gehören selbstverständlich auch ein paar typisch Kölsche Sehenswürdigkeiten wie der Schutzpatron der Kölner Brauer und die Kölner Originale Tünnes und Schäl mit ihren Witzen. Dabei darf eine ehrliche Empfehlung zu den köstlichen kölschen Spezialitäten nicht fehlen, denn sowohl der 'kölsche Kaviar' als auch ein 'halver Hahn' sind nicht unbedingt das, was der unbedarfte Gast erwarten würde.

Eine sehr entspannte und gesellige Tour, unterhaltsam und mit Wissenswerten über Kölsch. Wo haben die Kölner im Mittelalter ihr Bier gebraut und mit welchen Zutaten? Wo und wie wird heute gebraut?

Wir empfehlen eine Brauhaustour insbesondere für Betriebsausflüge, Vereinsausflüge, Junggesellenabschiede oder Geburtstagsfeiern. Auch kann eine geführte Brauhaustour die Basis für einen besonderen und unvergesslichen Familienausflug sein! Weitere Info? Klicken Sie einfach auf Anfrage!

Sehenswürdigkeiten

Früh am Dom

Gaffel am Dom

Gilden im Zims

Bierhaus am Rhein

Bierhaus in der Salzgass

Brauerei zu Malzmühle

Dauer

Ca. 2 Stunden

Kosten

Gruppe bis 5 Personen nach Absprache

Gruppe bis 10 Personen 12,00 €/Person

Gruppe bis 15 Personen 160,00 €/Gruppe + 8,00€ für jede weitere Person